*Ferienwohnungen  *Chalet  *Bike-Guide

 

 

 - ZUR BESSEREN DARSTELLUNG DER SEITE DAS HANDY BITTE QUER NEHMEN -  

  

______________________________________________________________________________________

 

 

Panorama-Fotogalerie

die grandiose Aussicht Ihrer gewählten Ferienunterkunft und der direkte Umgebung

 Aussicht vom Panorama Balkon Traum-Chalet : Hoher Göll, Jenner, Kehlstein, Hohes Brett, Rossfelder, Gotzenalm, Königssee Tal. Wandern sie direkt von der Unterkunft in die Berge oder gnießen sie auf flachen Wanderwegen im Tal das grandiose Bergpanorama

 

Eingebettet in die Berge des Nationalparks liegt der Königssee. Zur Bootsanlegestelle sind es von der Unterkunft nur 15 Minuten zu Fuß. Ein unberührte Natur zieht sich rund um den See mit vielen gut ausgebauten Wegen und schönen bayerischen Almen

 

Herrliches Ausflugsziel: Direkt von der Unterkunft mit dem Bus, zu Fuß oder dem E-Bike zum Kehlstein-Haus hinauf. Vom Gipfel haben Sie einen der schönsten Aussichten auf das Berchtesgadener Land und Salzburger Land in Österreich 

 

 Das Jenner Alpingebiet ist im Sommer zum Bergwandern und im Winter ideal für ausgedehnte Schneeschuhwanderungen oder Skitouren. Der Jenner ist mit einer modernen Seilbahn oder auf vielen unterschiedlichen Wegen zu erreichen. Auf den Wiesen sind gemütliche Almen und Berggaststätten

 

                          Eine leichte und lohnenswerte Wanderung ist direkt von der Unterkunft aus die Stuben-Alm. Leicht zu erreichen ist die Alm auch mit dem E-Bike über gute Forststrassen. Das Bild zeigt die Abendstimmung auf den Almwiesen mit Aussicht auf Berchtesgaden 

Ca. 700 m entfernt von der Unterkunft befindet sich das beheizte Schwimmbad. Nutzen Sie nach der Bertour die möglich mit herrlicher Gebirgskulisse den restlichen Tag zu genießen. Das Schwimmbad ist bis 20 Uhr geöffnet mit guter Gastronomie                        

 

Ihr Blick von den Panorama-Ferienwohnungen - Sonnenaufgang im Gebirge an einem kalten Wintermorgen

 Blick auf den Nationalpark Berchtesgaden. Besonders das Klausbachtal mit vielen verschiedenen Wanderermöglichkeiten ist zu jeder Zeit einen Tagesausflug wert. Das Klausbachtal befindet sich ca. 9 km von der Unterkunft entfernt

leichte Wanderung direkt von der Unterkunft zum Grünstein oder der Kührointh-Alm mit grandiosen Blick zum Watzmannmassiv und den beeindruckenden Tiefblick zum smaragtrünen Königssee im Nationalpark-Berchtesgaden

 

 Im Sommer zum Wandern, im Winter zum Skibergsteigen - die Hochalm. Von der Unterkunft zum Wanderparkplatz sind es nur 6 km

Nur ca. 1,5 Stunden mit dem Auto entfernt befindet sich die beeindruckende Großglockner Hochalpenstrasse die bis über 2500 m hochführt. Ein schöner Ausflug der über Berge, durch Täler und am Zeller See entlang. Die Hochalpen hautnah erleben.

  Aussicht Panorama-Ferienwohnungen auf den Ort Schönau am Königssee und die Berge des Nationalpark Berchtesgaden

 

zu jeder Jahreszeit lohnt eine Wanderung direkt von der Unterkunft zum Grünstein, mit Blick auf den Watzmann und das Berchtesgadener Land

 

 

 

wandern Sie direkt von der Unterkunft in die Berge und genießen Sie die Gastlichkeit der Almen

Blick von der Rossfeld Hohenrinrstrasse auf das Berchtesgadener Tal - schöne und flache Aussichtswanderwege mit guter Gastronomie. Zu erreichen ist das Rossfeld und die Almen mit dem Bus oder dem eigenen Auto ( ca. 16 km )

 

 Mit dem E-Bike die umliegenden Berge "erfahren". Starten die direkt vom Chalet oder der Ferienwohnung. Bitte reservieren Sie schon weit vor Urlaubsbeginn ein E-Bike bei diversen Leihanbietern. Im Tal von Berchtesgaden gibt es nur eine begrenzte Zahl an E-Bikes

 

Grandioser Blick auf den Königssee vom Mooslahner der direkt neben der Watzmann-Frau ist. Für geübte Wanderer ist die Bergtour direkt von der Unterkunft aus möglich

 

Eine lohnenswerte Wanderung ist die Lercheck-Wand mit grandiosen Ausblick, Ditrekt von der Unterkunft mit dem kostenlosen Bus nach Oberau und zurück über den Stollenweg des Bergwerk bis nach Berchtesgaden wandern

 

 Auf dem Weg zum Aussichtspunkt Marxenhöhe mit weiterleitender Wanderung ins Hochtal Maria Gern, die auch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kombinieren ist. Die Wege sind auch mit dem E-Bike gut zu befahren


Frühjahr auf den Schneibstein mit herrlichen Gebirgsblick. Von der Unterkunft zur Jennerbahn (1,2 km ) und dann ca. 3,5 Stunden Aufstieg

 

Blick von der Kneifelspitze / Paulshütte. Der Wanderparkplatz ist in 15 Minuten mit dem Auto oder auch mit der Buslinie Maria Gern zu erreichen 

 

 Am Gaisberg oberhalb von Salzburg ( A ) haben sie einen der schönsten Aussichten auf das Berchtesgadener- u. Salzburger Land. Die Stadt und den Aussichtsberg erreichen Sie ohne Ausobahnvignette in ca 30 - 45 Minuten

 

Jennerspeichersee im Frührahr mit Watzmannblick.Sie können direkt von der Unterkunft hochwandern oder die Jennerbahn nutzen, nur 1,2 km entfernt. Besonders im Herbst und Frühjahr ist das Wandern zum Bergsee eine empfehlenswerte Tour. Auch mit Mountian- oder E-Bike 

 

vom Mausbichel-Lehen am Stollenweg haben Sie einen grandiosen Blick auf den Watzmann und Berchtesgaden

 

 Herrlicher Gipfelblick vom Purtscheller Haus - im Winter ein Geheimtipp zum Skibergsteigen

 

Bildnachweis: Klaus Pfnür ©